... noch viel mehr mit Werner Behrmann
                     ... noch viel mehr mit          Werner Behrmann

Aufbau

Industriell gefertigte, preiswerte Compoundplatten aus PUR Schaum mit zwei Lagen verzinktem Stahlblech

Diese Platten haben durch geringstes Gewicht einen enormen Auftrieb, sind geschlossenporig gegen Wasser und äußerst bruchfest.

Unsere patentierte 90° Anbaukonstruktion verhindert sogar das Benetzen mit Wasser.

 

In 180° verschränkter Bauweise bilden sie eine Festigkeit, die weit über die Anforderungen hinaus geht.

Das Rückgrat bildet ein Käfig aus massiven 9x9 Holzbalken.

 

Da hier nicht ein oder mehrere Kiele im Wasser auf und ab dümpeln und von jedem Vorbeifahrenden in ein Schaukeln gebracht werden, sondern da die gesamte Bodenfläche auf dem Wasser aufliegt, ist Schaukeln ist sehr begrenzt. 

Durch den geringen Tiefgang (12 cm ) kann man die flachsten Gewässer in Ruhe befahren, dort, wo sonst niemand hinkommt!

 

 

Als Besonderheit sind die patentierten Trapezbleche unter dem Boden zu erwähnen, die durch die Bugwelle hinuntergedrückte Luftblasen unter dem Boden behalten und so die Wasserreibung verringern. Das bringt 3 KM/H bei gleicher Energiebaufwendung!!

 

Das 18 m2 Dach ist so stabil ausgelegt, dass wir zugunsten der Manövrierbarkeit auf eine Terrasse unten verzichtet haben und sie nach oben verlegen- immerhin 18m2!.

Der Steuerstand ist vorn in die Sitzgruppe integriert und der Käpten muss nicht allein im Regen sitzen, wie bei Konkurrenzprodukten.

 

Wir bieten ein (fast) autonomes, kompaktes Haus an, das durch sein geringes Gewicht schon mit führerscheinfreien 15 PS die fast überall erlaubten 8 Km/h erreicht, mit größerer Motorisierung und entsprechendem Führerschein natürlich schneller.

 

Autonom deshalb, weil wir alles Frischwasser direkt aus dem Gewässer zeihen und 4 fach Filtern zu Trinkwasser. Ebenso wir das Abwasser als völlig geklärtes Trinkwasser in den See zurückgegeben. Wo gibt´s denn sowas?

Die Toilette ist ein Trennklo, das bedeutet, dass die "harten Gesellen" nach dem "Abseilen" in einem entlüfteten Beutel landen, wo sie durch Gebläse

 kleiner werden und nach ein paar Monaten als Kompost anfallen!

 

Das bedeutet für Sie, dass Sie nicht zu den entsorgungsstationen fahren müssen, nachdem Ihre Familie 2 Tage auf den Topf gegangen ist! Überlegen Sie mal!!

 

Auch schafften wir es mit unserer patentierten Luftblasentechnik, die Höchstgeschwindigkeit bei gleichem Schub um 3 Km/h zu erhöhen!

Unser Haus läuft 8 Km/h statt 5 Km/h, weil wir die patentierten Bläschen unter dem Boot haben!!

 

Komisch, das unser Solarinstrument immer " Überfluss" anzeigt- wir haben 4 Solar PV Elemente auf dem Dach installiert, die uns den nötigen 12 V Strom liefern, die 100 AH Batterie liefert das auch nachts. Ein Inverter liefert uns auch 220 V , wenn wir den nötig haben, aber die gesamte Anlage ist auf LED Technik und 12 V ausgelegt, und so ist das höchst selten nötig.

 

Die installierte Sauna funktioniert mit 2 Infrarot Wärmestrahlern, die gasbetrieben sind. So kann man ohne Aufheizzeiten sofort mit dem Saunabad beginnen und hat keinen Energieverlust beim Abkühlen.

Praktisch, oder?

 

Das soll mal jemand nachmachen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel